Klimaschutz – hier und jetzt!

Sparsame Geräte

Ein niedriger Strom- oder Wasserverbrauch verursacht weniger Betriebskosten und entlastet die Umwelt. Bei vielen Geräten sind die Betriebskosten über die Lebensdauer deutlich höher als ihr Kaufpreis. Informieren Sie sich vor dem Neukauf! Die Broschüre "Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2018/19" ist jetzt als Download auf unserer Website kostenlos erhältlich.

Beratung Heizung

Klimaschutzagentur Weserbergland, Beratung Heizung, Heizungsvisite, Heizkosten
Foto: Andrey Popov/Fotolia.com

Sie wollen Ihre Heizkosten senken?

In Ihrem Haus werden einige Räume zu warm, andere hingegen bleiben kühl? Es gibt viele gute Gründe für eine Heizungsvisite - dem Beratungsangebot für Hausbesitzer rund um die Heizung. Der Vor-Ort-Termin dauert etwa 90 Minuten, ist kostenfrei und hat einen Wert von ca. 230 Euro. Jetzt anmelden!

Leistungsanbieter

An unserem Experten-Netzwerk beteiligen sich Leistungsanbieter für:

 



Aktuelle Nachrichten

Einladung ins Mikroquartier nach Holzminden

Klimaschutzagentur Weserbergland, Masterplan 100% Klimaschutz, masterplan-weserbergland, HAWK, Mikroquartier
Foto: HAWK Holzminden

Die Klimaschutzagentur Weserbergland und ihr Förderverein laden im Rahmen des Projekts „Private Klimabündnisse“ zur Veranstaltung „Nachbarschaften der Zukunft“ am 25. Januar 2019 ein. Wie kann komfortables und klimaverträgliches Wohnen in Zukunft aussehen? Wie können Klimaschutz und die Erreichung ehrgeiziger Einsparziele auch im Vermieter-Mieter-Verhältnis funktionieren? Das erfahren Interessierte beim Blick hinter die Kulissen des neuen Mikroquartiers im Lupinenweg, eine kleine Passivhaussiedlung in Holzminden. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr in den Räumlichkeiten des Energy Campus der Firma Stiebel Eltron, Dr.-Stiebel-Straße 33, in Holzminden mit einem Vortrag von Dr. Wolfgang von Werder, Lehrbeauftragter an der HAWK Holzminden, zur Idee des Klimaschutz-Wohnprojekts. Im Anschluss interviewt Dr. von Werder den Bauherrn und Vermieter Dr. Ulrich Stiebel und erste Mieter der Wohnsiedlung über die Motivation zur Realisierung und Teilnahme am Projekt. Bei einem abschließenden Rundgang durch die Siedlung erhalten Interessierte die Möglichkeit, die Gebäude zu begehen und sich einen Eindruck von klimafreundlichem Wohnen zu machen.

mehr lesen

Kostenlose Heizungsvisite nur noch zwei Wochen in der Nordstadt in Hameln

Klimaschutzagentur Weserbergland, Masterplan 100% Klimaschutz, masterplan-weserbergland, Heizungsberatung, Heizungsvisite, Hameln, Beratung Heizung
Foto: fotolia.com

Ein Großteil der Heizungen in Deutschland arbeitet ineffizient. Und darunter leidet nicht nur der Geldbeutel, sondern auch das Klima. Noch bis zum 25. Januar haben Hausbesitzer aus der Hamelner Nordstadt deshalb die Möglichkeit, sich für eine kostenfreie Beratung rund um die Heizung – eine Heizungsvisite – anzumelden. In etwa 90 Minuten nimmt ein Energieberater der Klimaschutzagentur Weserbergland und der Verbraucherzentrale Niedersachsen bei einem Vor-Ort-Termin die Heizungsanlage in Augenschein.

mehr lesen

Bewerbungsendspurt für den Klima.Sieger-Wettbewerb

Klimaschutzagentur Weserbergland, Verein, Beratung, energetische Sanierung, WWE, Westfalen Weser Energie, Klima.Sieger,

Westfalen Weser Energie unterstützt Sanierungsvorhaben für Vereine

Noch bis zum 27. Januar 2019 können sich Vereine für den Klima.Sieger-Wettbewerb von Westfalen Weser Energie bewerben. Der kommunale Energiedienstleister unterstützt mit dem Wettbewerb Sanierungsmaßnahmen von Vereinsgebäuden oder anderen vereinseigenen Anlagen. Es werden Klimaschutzaktivitäten mit Preisgeldern von bis zu 25.000 Euro pro Sanierungsvorhaben unterstützt.

mehr lesen

Weitere Beiträge finden Sie in unseren Pressemitteilungen


Aktuelle Termine

Weitere Termine finden Sie unter Termine


Unser Auftrag

Was macht eigentlich die Klimaschutzagentur Weserbergland?

Die Klimaschutzagentur Weserbergland gGmbH (gemeinnützige Gesellschaft) wurde am 16. November 2010 mit dem Ziel gegründet, die Klimaschutzkonzepte der Kommunen der Region umzusetzen. Sie nahm ihre Arbeit zum 1. Januar 2011 auf. Mittlerweile zählen alle Städte und Gemeinden von Hameln-Pyrmont und Holzminden zu unseren Gesellschaftern. Auch den Landkreisen selbst stehen wir als Partner in Sachen Klimaschutzoffensiven zur Seite. 

 

Wir tun aber viel mehr: Unsere Mitarbeiter bieten außerdem eine unabhängige und kostenlose Erstberatung für Bürger in Bezug auf Sanierungsvorhaben an.  Private Haushalte, Unternehmen und Kommunen erhalten von uns neutrale und unentgeltliche Informationen rund um das Thema Klimaschutz. Bei konkreten Umsetzungen können wir an passende Leistungsanbieter verweisen. Wir organisieren regionale Netzwerke, Kampagnen und Veranstaltungen.

 

Finanziert und unterstützt werden wir von den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden, allen Kommunen der Landkreise, den regionalen Energieversorgern sowie einem eigens für die Agentur gegründeten Förderverein. Im Förderverein sind knapp 40 Betriebe, Fachleute und Verbände versammelt, die energieeffiziente Produkte und Dienstleistungen anbieten.

 

Sie möchten sich im Förderverein engagieren? Herzlich willkommen! Interessierte Partner aus der Wirtschaft sind eingeladen, unsere Arbeit zu unterstützen. 

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie mit uns. Wir freuen uns auf Sie.