Klimaschutz – hier und jetzt!

Beraternachmittage

Auch in diesem Jahr bieten wir bei den Stadtwerken Hameln und Bad Pyrmont mehrmals im Monat Energiesparberatungen an.

 

 

 

 

 

Zusatzqualifikation

Jetzt als TOP-Ausbildungsbetrieb im Handwerk positionieren, Wissen und Können der Auszubildenden über energiesparendes Bauen erweitern und damit Produkt- und Servicequalität langfristig sichern – mit HAKS, der "HandwerksAusbildung für Klimaschutz". Auch Ausbilder, Meister und Lehrkräfte der Berufsschulen profitieren von der Zusatzqualifikation.

Leistungsanbieter

An unserem Experten-Netzwerk beteiligen sich Leistungsanbieter für:



Aktuelle Nachrichten

Klimaschutzagentur geht auf Heizungsvisite in Emmerthal

Bei der Heizungsvisite nimmt ein Experte der Klimaschutzagentur Ihre Heizungsanlage in Augenschein und gibt Ihnen wertvolle Hinweise. Foto: KSA
Bei der Heizungsvisite nimmt ein Experte der Klimaschutzagentur Ihre Heizungsanlage in Augenschein und gibt Ihnen wertvolle Hinweise. Foto: KSA

Heizung ist nicht gleich Heizung. Denn läuft die Anlage nicht optimal, steigt der Energieverbrauch in die Höhe und es entstehen unnötige Kosten. Ein geschulter Blick eines Experten kann Abhilfe schaffen – denn selbst moderne Heizanlagen haben oft noch Optimierungsbedarf.

mehr lesen

Die HAKS-Schulungen 2017 starten im Februar

Foto: KSA

Nach dem erfolgreichen Start des HAKS-Projektes im Herbst 2016  bietet die Klimaschutzagentur Weserbergland die ersten Schulungen des Jahres 2017 für Auszubildende und Ausbilder in den Bauberufen an.

mehr lesen

Mobilitätstag in Lauenstein

Foto:KSA
Foto:KSA

Am Samstag bot die Klimaschutzagentur den Menschen aus der Region die Möglichkeit, sich über Elektrofahrzeuge zu informieren und selbst Testfahrten durchzuführen, um die Vorzüge der Elektromobilität live zu erleben. Auf dem Parkplatz des OKAL Cafés in Lauenstein standen die Elektrofahrzeuge und - fahrräder bereit.

mehr lesen

Weitere Beiträge finden Sie in unseren Pressemitteilungen


Licht aus - Spot an! Kurzfilme zum Thema Klimaschutz



Aktuelle Termine

Weitere Termine finden Sie unter Termine


Prominente Botschafter für die Klimaschutzagentur Weserbergland


Unser Auftrag

Was macht eigentlich die Klimaschutzagentur Weserbergland?

Die Klimaschutzagentur Weserbergland gGmbH (gemeinnützige Gesellschaft) wurde am 16. November 2010 mit dem Ziel gegründet, die Klimaschutzkonzepte der Kommunen der Region umzusetzen. Sie nahm ihre Arbeit zum 1. Januar 2011 auf. Mittlerweile zählen alle Städte und Gemeinden von Hameln-Pyrmont und Holzminden zu unseren Gesellschaftern. Auch den Landkreisen selbst stehen wir als Partner in Sachen Klimaschutzoffensiven zur Seite. 

 

Wir tun aber viel mehr: Unsere Mitarbeiter bieten außerdem eine unabhängige und kostenlose Erstberatung für Bürger in Bezug auf Sanierungsvorhaben an.  Private Haushalte, Unternehmen und Kommunen erhalten von uns neutrale und unentgeltliche Informationen rund um das Thema Klimaschutz. Bei konkreten Umsetzungen können wir an passende Leistungsanbieter verweisen. Wir organisieren regionale Netzwerke, Kampagnen und Veranstaltungen.

 

Finanziert und unterstützt werden wir von den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden, allen Kommunen der Landkreise, den regionalen Energieversorgern sowie einem eigens für die Agentur gegründeten Förderverein. Im Förderverein sind knapp 40 Betriebe, Fachleute und Verbände versammelt, die energieeffiziente Produkte und Dienstleistungen anbieten.

 

Sie möchten sich im Förderverein engagieren? Herzlich willkommen! Interessierte Partner aus der Wirtschaft sind eingeladen, unsere Arbeit zu unterstützen. 

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie mit uns. Wir freuen uns auf Sie.