Klimaschutz – hier und jetzt!

Impulsberatungen KMU

Foto: boonchok, Fotolia.com
Foto: boonchok, Fotolia.com

Um kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) den Einstieg in einen effizienten Umgang mit Ressourcen zu erleichtern, Material- und Energieverbrauch zu senken und so die Kosten zu reduzieren, bietet die Klimaschutzagentur Weserbergland mit weiteren Kooperationspartnern nun Impulsberatungen für KMUs an. Die Beratung im Wert von 1.000 Euro kostenfrei, wenn sie bis zum 28.2.2018 durchgeführt wird.

Heizungsvisite

Heizungsvisite
Foto: Alexander Raths, Fotolia.com

Die Tage werden kürzer und langsam fallen die Temperaturen. Höchste Zeit an Ihre Heizung zu denken! Ist sie auf dem neuesten Stand? Ist sie optimal eingestellt? Oder steht ein Tausch der Heizung an? Bei einer Heizungsvisite sind die Experten der Klimaschutzagentur Weserbergland vor Ort und beraten Sie dazu, wie Sie durch optimieren oder sanieren Ihrer Heizung Energie und Kosten sparen können. 

Leistungsanbieter

An unserem Experten-Netzwerk beteiligen sich Leistungsanbieter für:

 



Aktuelle Nachrichten

 

Wettbewerb für energetische Sanierung an Vereinsgebäuden

Die Bewerbungsphase für den Klima.Sieger-Wettbewerb der Westfalen Weser Energie GmbH geht in die zweite Runde. Der Wettbewerb richtet sich an Vereine im Netzgebiet der Westfalen Weser Energie-Gruppe, die ihr Vereinsgebäude, ihr Grundstück oder eine andere bauliche Anlage energetisch sanieren möchten. Den Gewinnern winken Preisgelder bis zu 25.000 Euro!

 

Werden Sie mit Ihrem Verein Vorreiter für den Klimaschutz und bewerben Sie sich bis zum 15. Januar 2018 mit Ihrer innovativen Projektidee!

Informationen für vereine zum download:


Business-Klima-Kicker-Cup: 800 Euro gehen an den Tierpark Bad Pyrmont

Klimaschutzagentur Weserbergland, Business-Klima-Kicker-Cup
Foto: KSA

Gestern Abend fand bereits zum fünften Mal der Business-Klima-Kicker-Cup – das etwas andere Firmenevent im Zeichen des Klimaschutzes – statt. Insgesamt 25 Firmenmannschaften aus der Umgebung kamen zusammen, um sich sportlich und mit jeder Menge Spaß am Kickertisch zu messen. Initiiert wurde das Event von der Klimaschutzagentur Weserbergland und den Stadtwerken Bad Pyrmont. Unterstützt wurden sie dabei von der Volksbank Hameln-Stadthagen.

mehr lesen

Zeitraum für kostenlose Heizungsvisite in Hameln noch einmal verlängert

Klimaschutzagentur Weserbergland, Heizungsvisite
Foto: Tatyana Gladskih, Fotolia.com

Langsam werden die Tage wieder kürzer und die Nächte kälter. Wer träumt da nicht von einem wohlig, warmen Schlafzimmer? Viele Menschen wundern sich während der kalten Jahreszeit jedoch, wieso einige Räume nicht richtig warm werden und es in anderen viel zu heiß ist, ihre Heizkosten so hoch sind oder es in den Heizungsrohren pfeift. Dabei wissen die wenigsten: viele Heizungen in Deutschland arbeiten ineffizient. Eine Heizungsanlage besteht aus vielen Einzelkomponenten und diese arbeiten oftmals nicht optimal zusammen. Wissen Sie, ob Ihre Heizung auf dem neuesten Stand ist? Noch bis zum 17. November profitieren Hausbesitzer vom kostenlosen Beratungsangebot „Heizungsvisite“ der Klimaschutzagentur Weserbergland.

mehr lesen

Klimaschutzagentur beim Talanoa Space der UN-Klimakonferenz

Klimaschutzagentur Weserbergland, Talanoa Space, UN-Klimakonferenz 2017, COP23
Foto: KSA

Gestern begann in Bonn unter der Präsidentschaft der Fidschiinseln die 23. UN-Klimakonferenz. Noch bis zum 17. November werden nun Details zur Anwendung des Pariser Klimaabkommens verhandelt. Doch nicht nur 197 Staaten, sondern auch die Region Weserbergland ist hier vertreten. Tobias Timm, Geschäftsführer der Klimaschutzagentur Weserbergland, wurde vom Deutschen Städte- und Gemeindebund eingeladen, heute Teilnehmer einer Podiumsdiskussion im Rahmen des „Talanoa Space“ zu sein.

 

mehr lesen

Weitere Beiträge finden Sie in unseren Pressemitteilungen


Licht aus - Spot an! Kurzfilme zum Thema Klimaschutz



Aktuelle Termine

Weitere Termine finden Sie unter Termine


Prominente Botschafter für die Klimaschutzagentur Weserbergland


Unser Auftrag

Was macht eigentlich die Klimaschutzagentur Weserbergland?

Die Klimaschutzagentur Weserbergland gGmbH (gemeinnützige Gesellschaft) wurde am 16. November 2010 mit dem Ziel gegründet, die Klimaschutzkonzepte der Kommunen der Region umzusetzen. Sie nahm ihre Arbeit zum 1. Januar 2011 auf. Mittlerweile zählen alle Städte und Gemeinden von Hameln-Pyrmont und Holzminden zu unseren Gesellschaftern. Auch den Landkreisen selbst stehen wir als Partner in Sachen Klimaschutzoffensiven zur Seite. 

 

Wir tun aber viel mehr: Unsere Mitarbeiter bieten außerdem eine unabhängige und kostenlose Erstberatung für Bürger in Bezug auf Sanierungsvorhaben an.  Private Haushalte, Unternehmen und Kommunen erhalten von uns neutrale und unentgeltliche Informationen rund um das Thema Klimaschutz. Bei konkreten Umsetzungen können wir an passende Leistungsanbieter verweisen. Wir organisieren regionale Netzwerke, Kampagnen und Veranstaltungen.

 

Finanziert und unterstützt werden wir von den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden, allen Kommunen der Landkreise, den regionalen Energieversorgern sowie einem eigens für die Agentur gegründeten Förderverein. Im Förderverein sind knapp 40 Betriebe, Fachleute und Verbände versammelt, die energieeffiziente Produkte und Dienstleistungen anbieten.

 

Sie möchten sich im Förderverein engagieren? Herzlich willkommen! Interessierte Partner aus der Wirtschaft sind eingeladen, unsere Arbeit zu unterstützen. 

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie mit uns. Wir freuen uns auf Sie.