Bitte beachten Sie:

Zum Schutz unserer MitarbeiterInnen befinden sich viele im Home-Office. Deshalb kann es vorkommen, dass die telefonische Erreichbarkeit der Klimaschutzagentur Weserbergland nicht im gewohnten Umfang sichergestellt ist.

Klimaschutz – hier und jetzt!

Impulsberatungen

Foto: boonchock, fotolia.com
Foto: boonchock, fotolia.com

Starten Sie als Unternehmer 2021 mit einem guten Vorsatz und arbeiten Sie an Ihrer Nachhaltigkeit! In enger Kooperation mit den regionalen Wirtschaftsförderungen, den IHK und Handwerkskammern bieten wir Impulsberatungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) an – und diese sind auch noch kostenfrei! Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für den Schwerpunkt „Material- und Energieeffizienz“ oder "Solar".

Klima.Sieger gesucht!

Klimaschutz, Klimaschutzagentur Weserbergland, Sanierung, Wettbewerb, Vereine

Auch für 2021 werden wieder die Klima.Sieger unter den Vereinen gesucht! Bis zum 22. Januar 2021 können Vereine sich für die Unterstützung von energetischen Maßnahmen an ihren Gebäuden bewerben. Bis zu 25.000€ Preisgeld winken den Siegern. Die Klimaschutzagentur Weserbergland unterstützt Westfalen Weser Enerige GmbH Co. KG bei der Ausrichtung des Wettbewerbs für Vereine im Netzgebiet.

 

Leistungsanbieter

An unserem Experten-Netzwerk beteiligen sich Leistungsanbieter für:


Keine Informationen verpassen:



Aktuelle Nachrichten

Grüne Hausnummer: Energieeffizientes Sanieren lohnt sich

Bild: Fotolia
Bild: Fotolia

Insgesamt acht HauseigentümerInnen aus den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden konnten sich Ende dieses Jahres über eine Grüne Hausnummer freuen. Mit der Auszeichnung der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und der Klimaschutzagentur Weserbergland sollen gute Beispiele für energieeffizientes Bauen und Sanieren gewürdigt und für die Öffentlichkeit sichtbar gemacht werden. Möchten auch Sie mit gutem Beispiel vorangehen? Dann melden Sie sich als EigenheimbesitzerIn noch schnell bis zum 14.12.2020 für eine Beratung zur Haus- und Heizungssanierung bei der Klimaschutzagentur Weserbergland an. Vielleicht winkt so auch für Sie eine „Grüne Hausnummer“ im kommenden Jahr?

 

 

 

 

mehr lesen

Die Heizungsvisite startet wieder – jetzt unabhängige Beratung sichern

Alexander Raths - Fotolia
Alexander Raths - Fotolia

Mit Öl als fossilem Brennstoff, der eine große Belastung für das Klima darstellt, wird die Ölheizung zunehmend zum Auslaufmodell. Seit der Verabschiedung des Klimaschutzprogramms im Oktober 2019 fragen sich Haus- und WohnungseigentümerInnen vermehrt, ob das alte Heizsystem nun ausgetauscht werden muss? Und wie sieht eigentlich das Heizsystem der Zukunft aus? Ab sofort können HausbesitzerInnen aus den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden nun wieder die Heizungsvisite der Klimaschutzagentur Weserbergland – das unabhängige Beratungsangebot rund um die Heizung – in Anspruch nehmen. In etwa 90 Minuten nimmt ein Energieberater der Klimaschutzagentur und der Verbraucherzentrale Niedersachsen bei einem Vor-Ort-Termin die Heizungsanlage in Augenschein. Das Beratungsangebot ist begrenzt auf 50 Beratungen je Landkreis, eine Anmeldung ist noch möglich bis zum 14.12.2020. Interessierte sollten also schnell sein!

mehr lesen

14 Hotel- und Gastronomiebetriebe trotzen Corona und machen sich für Klimaschutz stark

hans12-Fotolia
hans12-Fotolia

Insgesamt 14 Hotel- und Gastronomiebetriebe aus den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden trotzen ihrer aktuell sehr schwierigen Lage durch die Corona-Pandemie und machen sich zukünftig für den Klimaschutz stark. Innerhalb des neuen Hotel- und Gastronomie-Netzwerks für Energieeffizienz im Weserbergland (HGNEW) haben sie sich als wesentliches Ziel gesetzt, die Energie- und Ressourceneffizienz in ihren Betrieben zu steigern und damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Gestern fiel für das nunmehr dritte Unternehmensnetzwerk der Klimaschutzagentur Weserbergland bei einem Online-Auftaktevent der offizielle Startschuss.

 

mehr lesen

Weitere Beiträge finden Sie in unseren Pressemitteilungen


Aktuelle Termine

Weitere Termine finden Sie unter Termine


Unser Auftrag

Was macht eigentlich die Klimaschutzagentur Weserbergland?

Die Klimaschutzagentur Weserbergland gGmbH (gemeinnützige Gesellschaft) wurde am 16. November 2010 mit dem Ziel gegründet, die Klimaschutzkonzepte der Kommunen der Region umzusetzen. Sie nahm ihre Arbeit zum 1. Januar 2011 auf. Mittlerweile zählen alle Städte und Gemeinden von Hameln-Pyrmont und Holzminden zu unseren Gesellschaftern. Auch den Landkreisen selbst stehen wir als Partner in Sachen Klimaschutzoffensiven zur Seite. 

 

Wir tun aber viel mehr: Unsere Mitarbeiter bieten außerdem eine neutrale Erstberatung für Bürger in Bezug auf Sanierungsvorhaben an.  Private Haushalte, Unternehmen und Kommunen erhalten von uns neutrale und unentgeltliche Informationen rund um das Thema Klimaschutz. Bei konkreten Umsetzungen können wir an passende Leistungsanbieter verweisen. Wir organisieren regionale Netzwerke, Kampagnen und Veranstaltungen.

 

Finanziert und unterstützt werden wir von den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden, allen Kommunen der Landkreise, den regionalen Energieversorgern sowie einem eigens für die Agentur gegründeten Förderverein. Im Förderverein sind knapp 40 Betriebe, Fachleute und Verbände versammelt, die energieeffiziente Produkte und Dienstleistungen anbieten.

 

Sie möchten sich im Förderverein engagieren? Herzlich willkommen! Interessierte Partner aus der Wirtschaft sind eingeladen, unsere Arbeit zu unterstützen. 

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie mit uns. Wir freuen uns auf Sie.