Solarberatung

Aktuelle Information zum Solarberatungsangebot vom Landkreis Hameln-Pyrmont:

 

Vor Kurzem hat der Landkreis Hameln-Pyrmont 50 kostenlose Solarberatungen für Eigentümer:innen von Ein- und Zweifamilienhäusern aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont angeboten.

 

Aufgrund extrem großer Nachfrage ist dieses Beratungskontingent bereits ausgeschöpft. Aktuell sind daher keine Anmeldungen mehr möglich - weder telefonisch noch per E-Mail oder über unsere Homepage.

 

In Abstimmung mit dem Landkreis Hameln-Pyrmont bemühen wir uns bereits, das Beratungsangebot auszuweiten und werden sobald möglich über Neuigkeiten informieren.

 

Wir bitten Sie daher darum, von telefonischen Rückfragen abzusehen.

 

Sie haben sich bereits über unser Online-Formular angemeldet?

Wir werden uns schnellstmöglich mit weiteren Informationen per E-Mail bei Ihnen melden.

Sonne für Ihr Haus

Energie und damit bares Geld sparen – die Solarenergie macht’s möglich. Ob Sie mit PV-Zellen zum Stromproduzenten werden oder mit Solarkollektoren die Kraft der Sonne für die Warmwasserbereitung einfangen oder sogar beide Wege gehen: Sie können Ihre Heiz- oder Stromkosten senken und ein großes Stück Unabhängigkeit von der Energiepreisentwicklung gewinnen. Wir geben Ihnen an dieser Stelle einen Überblick, wie Sie herausfinden können, welche Möglichkeiten, Solarenergie zu nutzen, zu den Gegebenheiten Ihres Eigenheims passen.

 

Das Solarportal Weserbergland

Im Solarportal Weserbergland können Sie sich kostenlos und unverbindlich anzeigen lassen, ob Ihr Dach für eine Solaranlage geeignet ist und welchen durchschnittlichen Ertrag Sie erwarten können – und das sofort!

 

Die Angebote der Verbraucherzentrale

Bei der Verbraucherzentrale können Sie sich unabhängig und neutral von einem Energieberater zu den Themen Energieeinsparung und erneuerbare Energien beraten lassen. Die individuellen Beratungen werden telefonisch, per Videochat und in den Beratungsstellen Ihrer Region angeboten.

Wir verlinken Ihnen hier weiterführende Informationen zur Telefonberatung, zur Videoberatung und der stationären Beratung in einer regionalen Beratungsstelle.

 

Die Checkliste für den Einstieg

Diese Checkliste dient der Vorbereitung gebäuderelevanter und prozessbedingter Vorbetrachtungen. Sie zeigt auf, welche Realisierungsschritte im Vorfeld zu beachten sind und welche Ansprechpartner für die weitere Projektierung und Umsetzung erreichbar sind.


 

 

 

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie hier: Termine

Weitere Beratungsmöglichkeiten:

Mach dein Haus fit!,  Beraternachmittage, Heizungsvisite, Fördermittel, Energiespar-Ratgeber