Engagement für die Umwelt ist das Thema – jetzt auch im Podcast

Der Podcast
Foto: KSA

Hameln. Die Programmpunkte der Umwelttage Weserbergland sind von Donnerstag bis Samstag dieser Woche fest terminiert. Das Umwelttage-Novum in diesem Jahr kommt allerdings ohne konkrete Zeitvorgabe aus: der Umwelttage-Podcast wird 2021 erstmals aufgenommen und darf ab dem 14. Oktober überall und zu jederzeit flexibel abgespielt werden. Das neue Format ersetzt, frei nach dem Motto ‚Sofa statt Bürgergarten‘, den Tag der Umwelt, der in den vergangenen Jahren ein großes Publikum in den Hamelner Bürgergarten lockte. Für den Podcast lädt radio aktiv Beteiligte der Umwelttage, die sonst auf dem Rasen für Information und Austausch bereitstehen, zu sich ins Studio.

 

 

Anja Lippmann-Krüger, Geschäftsführerin der zu den Veranstaltern zählenden Klimaschutzagentur-Weserbergland, schätzt die Vorzüge des neuen Formats: „Der Podcast ist eine wunderbare Alternative zum Tag der Umwelt, weil er eine viel flexiblere Teilhabe ermöglicht. Wer weiter weg wohnt oder am Wochenende keine Zeit findet, kann ohne Anreise bequem von zuhause aus erfahren, welche Projekte für ein klimafreundlicheres Weserbergland gerade vorangetrieben werden.“

 

Dass sich das Einschalten lohnt, weiß Jens-Steffen Klimasch, Geschäftsführer von radio aktiv. Er hat bereits in die ersten Aufnahmen seines Teams reingehört. „Ich finde es sehr inspirierend, aus erster Hand zu erfahren, welche Ideen Unternehmer:innen und andere, die sich für den Klimaschutz in der Region engagieren, verfolgen und umsetzen. Bei unserem Podcast ist das besonders interessant. Die Leute arbeiten in ganz verschiedenen Bereichen, gehen unterschiedlichen Ansätzen nach und haben alle Erfahrungen gemacht, von denen andere profitieren können“, gibt Klimasch einen Einblick.

 

In den einzelnen Podcast-Episoden werden Inhaber:innen der Unverpackt-Läden im Weserbergland zu hören sein, die Stadtwerke Hameln, die Klimaschutzagentur Weserbergland, die Stadtbücherei Hameln mit ihrem Grünen Labor und andere, die sich in der Region für Umwelt und Klima engagieren. Alle Folgen sind ab dem 14. Oktober 2021 unter www.radio-aktiv.de und überall dort, wo es Podcasts gibt, abrufbar.

 

Die Umwelttage Weserbergland werden vom 14. bis zum 16. Oktober 2021 von der Klimaschutzagentur Weserbergland, radio aktiv und der Stadt Hameln veranstaltet. Zu vielen Vorträgen und anderen Aktionen der Umwelttage sind noch Anmeldungen möglich. Informationen zum Programm und den Anmeldemöglichkeiten sind unter www.umwelttage-weserbergland.de oder auf Facebook (www.facebook.com/UmwelttageWeserbergland) einsehbar.

 

Ihr Ansprechpartner: Berlind Brodthage