Kostenfreie Solar-Checks in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden

Klimaschutzagentur Weserbergland, Solar Check Kampagne, Masterplan 100% Klimaschutz, masterplan-weserbergland
Foto: © Stefan Koch

Eigentümerinnen und Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden haben die Chance, sich bei der Klimaschutzagentur Weserbergland für eine kostenfreie und umfangreiche Beratung zur Nutzung von Solarenergie anzumelden. Direkt vor Ort untersucht ein neutraler Energieberater der Klimaschutzagentur Weserbergland und der Verbraucherzentrale Niedersachsen die Möglichkeiten für die solare Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung sowie für solare Stromerzeugung. Wer das kostenfreie Angebot Solar-Check nutzen möchte, kann sich bei der Klimaschutzagentur unter 05151/95788-77 oder per Mail unter info@klimaschutzagentur.org noch bis zum 24. Juni anmelden.

Der Solar-Check wird von der Klimaschutzagentur seit 2014 angeboten und wurde bereits von vielen Hauseigentümern in Anspruch genommen. Für viele steht der Gedanke, etwas Gutes für das Klima zu tun und gleichzeitig Geld zu sparen, im Vordergrund. Außerdem lässt sich ein Stück Unabhängigkeit von der Energiepreisentwicklung gewinnen. Nach dem ein- bis zweistündigen Beratungstermin im Wert von 285,- Euro hilft ein schriftlicher Ergebnisbericht bei der Entscheidungsfindung, welche Maßnahmen umgesetzt werden können.

 

„Solar-Check“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Verbraucherzentrale Niedersachsen, der Klimaschutzagentur Weserbergland und der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen. Die Beratungen sind Bestandteil der Energieberatung der Verbraucherzentrale und werden gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

 

Der Solar-Check ist eines von vielen Projekten innerhalb des Masterplans 100% Klimaschutz für die Landkreise Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg.

Ihr Ansprechpartner: Daniela Riekenberg, Larisa Purk