Klimaschutz – hier und jetzt!

Prominenter Einsatz

Prominente Unterstützung für die  Umwelttage Weserbergland: Dr. Monika Griefahn referiert über eine Welt ohne Müll. Niedersachsens ehemalige Umweltministerin beschreibt in diesem Zusammenhang das "Cradle to Cradle"-Konzept. Termin schon mal vormerken: Dienstag, 13. September, 19 Uhr, in der Hamelner Sumpfblume.

 

Poetry-Slam fürs Klima

Poetry-Slam im Zeichen des Klimaschutzes:

Am Freitag, 3. Juni, 19 Uhr, holen Profi-Slamer im LaLu im HefeHof das Thema Klimawandel aus der Isolation der Wissenschaft in die Kultur.  Hobby-Poeten sind eingeladen, ihr Klimaschutz-Anliegen ebenfalls zu perfomen. Anmeldung: bei Pressesprecherin Sabine Buntrock (buntrock@klimaschutzagentur.org).

Leistungsanbieter

An unserem Experten-Netzwerk beteiligen sich Leistungsanbieter für:



Aktuelle Nachrichten

Gute Stimmung am Dampferanleger von Fürstenberg

Am vergangenen Samstag trafen sich die Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Boffzen am Dampferanleger von Fürstenberg, um die Schiffe der „Flotte Weser“ bei der Saisoneröffnungsfahrten zu begrüßen. Die Gesangvereine MGV Sängerbund Fürstenberg und Germania Boffzen traten gemeinsam  mit allen Märchen- und Sagenfiguren zur Begrüßung auf und sorgten für gute Laune.

 

Mit einem Beratungs- und Informationsstand machte die Klimaschutzagentur Weserbergland auf die bald in der Samtgemeinde Boffzen startende Kampagne „Mach Dein Haus fit!“ aufmerksam. Außerdem bot die Klimaschutzagentur Kinderschminken im Zeichen des Tierschutzes an.

 

mehr lesen

Erfolgreicher Auftritt auf der Emmer-Messe

Emmer-Messe Tjark Bartels Klimaschutzagentur Weserbergland
Tjark Bartels (in der Mitte)

Unbeeindruckt vom nass-kaltem Wetter am vergangenen Wochenende machten sich Tausende von  Menschen auf den Weg zur Emmer-Messe und ließen sich von den rund 70 Ausstellern vielseitig beraten. Auch die Klimaschutzagentur Weserbergland empfing zahlreiche Interessierte an ihrem Stand. Dieter Lehmann, Energieexperte der Klimaschutzagentur Weserbergland, zog eine positive Bilanz der Messetage: „Wir konnten viele neue Kontakte knüpfen, unsere laufenden Kampagnen "Mach Dein Haus fit!" und „Heizungsvisite“ vorstellen und energetische Sanierungsmöglichkeiten erläutern.“

mehr lesen

Kicker-Cup für den Klimaschutz geht in die vierte Runde

Das etwas andere Firmenevent in der Region – der Business-Klima-Kicker-Cup für den guten Zweck – geht jetzt  in seine vierte Runde. Initiiert von der Klimaschutzagentur Weserbergland in Kooperation mit den Stadtwerken Bad Pyrmont und der Volksbank Hameln-Stadthagen treffen sich am Donnerstag, 17. November, begeisterte Firmenmannschaften aus der Umgebung, um sich sportlich am Kickertisch zu messen und in geselliger Runde den Teamgeist innerhalb des Unternehmens zu stärken. Aber auch neue Kontakte untereinander können an diesem sportlichen Abend geknüpft werden - sozusagen eine Art spielerisches „Networking“ in der Region. Beginn: 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

mehr lesen

Weitere Beiträge finden Sie in unseren Pressemitteilungen


Zusammen ist es Klimaschutz!  #ziek



Aktuelle Termine

Weitere Termine finden Sie unter Termine


Prominente Botschafter für die Klimaschutzagentur Weserbergland


Unser Auftrag

Was macht eigentlich die Klimaschutzagentur Weserbergland?

Die Klimaschutzagentur Weserbergland gGmbH (gemeinnützige Gesellschaft) wurde am 16. November 2010 mit dem Ziel gegründet, die Klimaschutzkonzepte der Kommunen der Region umzusetzen. Sie nahm ihre Arbeit zum 1. Januar 2011 auf. Mittlerweile zählen alle Städte und Gemeinden von Hameln-Pyrmont und Holzminden zu unseren Gesellschaftern. Auch den Landkreisen selbst stehen wir als Partner in Sachen Klimaschutzoffensiven zur Seite. 

 

Wir tun aber viel mehr: Unsere Mitarbeiter bieten außerdem eine unabhängige und kostenlose Erstberatung für Bürger in Bezug auf Sanierungsvorhaben an.  Private Haushalte, Unternehmen und Kommunen erhalten von uns neutrale und unentgeltliche Informationen rund um das Thema Klimaschutz. Bei konkreten Umsetzungen können wir an passende Leistungsanbieter verweisen. Wir organisieren regionale Netzwerke, Kampagnen und Veranstaltungen.

 

Finanziert und unterstützt werden wir von den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden, allen Kommunen der Landkreise, den regionalen Energieversorgern sowie einem eigens für die Agentur gegründeten Förderverein. Im Förderverein sind knapp 40 Betriebe, Fachleute und Verbände versammelt, die energieeffiziente Produkte und Dienstleistungen anbieten.

 

Sie möchten sich im Förderverein engagieren? Herzlich willkommen! Interessierte Partner aus der Wirtschaft sind eingeladen, unsere Arbeit zu unterstützen.  mehr

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie mit uns. Wir freuen uns auf Sie.