Schaffe, schaffe, Flößle bauen

Foto: KSA
Foto: KSA

Bei strahlendem Sonnenschein haben die Mitarbeiter der Klimaschutzagentur Weserbergland einen großartigen Teamevent erlebt. Mit dem Fahrrad ging es zunächst vom Hefehof zum Grohnder Fährhaus, von wo aus ein Transfer nach Bodenwerder organisiert war. Am Weserufer in Bodenwerder wurden dann in drei Teams aus Fässern, Brettern, Kanthölzern und diversen Seilen überaus professionelle Flöße gebaut und natürlich – nach Hissen der Flaggen - auf ihre Tauglichkeit im Wasser getestet. Für kurzweilige Unterhaltung zwischendurch sorgten Spiele, bei denen die Mitarbeiter ihre (Golf)Schlag-, Finger und Balancierfähigkeit unter Beweis stellen mussten. Nach einer ausgiebigen Stärkung ging es schließlich mit Kanus über die Weser bis zum Grohnder Fährhaus, wo der Tag seinen Abschluss fand.

Ihr Ansprechpartner: Carola Gad, Larisa Purk