Pressemitteilungen 2017

Ihr Ansprechpartner: Daniela Riekenberg

Kostenlose „Solar-Checks“ sind in der Nordstadt gestartet

Solar-Checks, Solarberatung, Klimaschutzagentur Weserbergland
Dorian Maerten bei der Informationsveranstaltung zu Solar-Checks. Foto: KSA

Seit heute, und noch bis zum 31. Mai, haben Besitzer von Ein- und Zweifamilienhäusern in der Hamelner Nordstadt die Möglichkeit durch einen neutralen Energieberater der Klimaschutzagentur Weserbergland untersuchen zu lassen, ob Wärmekollektoren und Photovoltaikzellen auf dem Dach oder an der Fassade des Eigenheims Sinn machen, welche Möglichkeiten es hierbei gibt und welche Fördermittel man in Anspruch nehmen kann.

mehr lesen

KliMotion on tour - nächster Stopp für das Schulprojekt: Granada

Klimaschutzagentur Weserbergland, KliMotion on tour, Albert-Einstein-Gymnasium, Erasmus, maseni
Die Klimaschutzagentur und Schülervertreter des Albert-Einstein-Gymnasiums zu Gast in Granada. Foto: KSA

Wie geht man eigentlich in anderen Ländern Europas mit dem Thema Recycling um? Welche Umweltprojekte verfolgen Schulen dort? Im Rahmen des ERASMUS+ Projektes maseni (managing schools´ environmental impact) stellen sich Schülerinnen und Schüler vier verschiedener Länder diesen Fragen. Hierbei unterstützt, als lokaler Akteur in Sachen Klimaschutz, die Klimaschutzagentur Weserbergland das Hamelner Albert-Einstein-Gymnasium (AEG) als kooperierende Institution. Vom 2. bis 8. Mai zog es daher Leonie Grothues, Projektreferentin der Klimaschutzagentur, mit Schülervertretern und Lehrern des Gymnasiums in das spanische Granada.

mehr lesen

Sommer, Sonne, Solar-Checks: Kostenlose Solarberatungen in der Nordstadt

Solar-Check, Solarberatung, Klimaschutzagentur Weserbergland
Kollektormontage Foto: SOLVIS GmbH & Co. KG

Wird das Wetter wieder besser, erfreut dies besonders Besitzer von Solaranlagen, denn sie können ganz einfach die Sonne für sich arbeiten lassen. Die Wärmekollektoren und Photovoltaikzellen auf Dächern und an Fassaden laufen mit voller Sonnenkraft und bescheren ihren Eigentümern günstigen Strom oder solarerwärmtes Wasser. Doch nicht nur Kosten können so gesenkt werden – die Anlagen schenken ihren Besitzern auch ein Stück Unabhängigkeit und steigern den Wert des Gebäudes. Zudem leisten sie einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

mehr lesen

Klimaschutz im Klassenzimmer - "KliMotion on tour" ist erfolgreich gestartet

KliMotion, Klimaschutzagentur Weserbergland, KliMotion on tour
Malte Stolte und Felix Brodtmann von KliMotion bilden Grundschüler zu jungen Klima-Experten aus. Foto: KSA

Am gestrigen Tage startete die neue Aktion „KliMotion on tour“ der hiesigen Jugendinitiative KliMotion und der Klimaschutzagentur Weserbergland mit finanzieller Unterstützung der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung. Die Akteure der Umweltgruppe und der Klimaschutzagentur informieren gemeinsam, an insgesamt sechs Terminen, in Hamelner Grundschulen junge Menschen zum Thema Klimaschutz und bilden die Schülerinnen und Schüler zu Klima-Experten aus.

mehr lesen

Kostenlose "Heizungsvisite" - nach Bevern nun auch in Bodenwerder-Polle

Heizungsvisite in Bevern und Bodenwerder-Polle

Die Klimaschutzagentur Weserbergland setzt ihr kostenloses Beratungsangebot „Heizungsvisite“ nach der Samtgemeinde Bevern nun in der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle fort. Die Heizungsvisite bietet Besitzern von Ein- und Zweifamilienhäusern die Möglichkeit, ihre Heizungsanlagen unentgeltlich durch einen neutralen Energieberater unter die Lupe nehmen zu lassen. Noch bis zum 25. März 2017 haben Hausbesitzer aus der Samtgemeinde Bevern die Möglichkeit, ab dem 23. März bis zum 13. April kommen dann Eigentümer in der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle in den Gratis-Beratungs-Genuss.

mehr lesen

Umsetzung des Quartierskonzeptes beginnt mit Thermografie Spaziergang

Foto: KSA
Foto: KSA

 Sieben Hauseigentümer bekamen gestern Abend die Möglichkeit, den Sanierungsstand Ihrer Heime einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Die Klimaschutzagentur Weserbergland gemeinsam mit der Stadt Hameln führte in der Nordstadt einen Thermografie Spaziergang durch. Mithilfe einer Wärmebildkamera konnten unsichtbare Schwachstellen an der Gebäudehülle ausfindig gemacht werden – unter anderem fehlerhaft ausgeführte Dämmungen, Undichtigkeiten bei Fenstern und andere energetische Mängel.

 

mehr lesen

Kostenlose "Heizungsvisite" ist in der Samtgemeinde Bevern gestartet

Foto: KSA
Foto: KSA

Seit dem 6. März, und noch bis zum 25. März 2017, haben Besitzer von Ein- und Zweifamilienhäusern in der Samtgemeinde Bevern die Möglichkeit, ihre Heizungsanlagen durch einen neutralen Energieberater unter die Lupe nehmen zu lassen – und das auch noch kostenlos! Die Klimaschutzagentur Weserbergland setzt in diesem Jahr einen Schwerpunkt und startet mit ihrem Beratungsangebot „Heizungsvisite“ eine umfassende Informationskampagne.

mehr lesen

Klimaschutzagentur informierte auf Messe "Haus & Energie" Hausbesitzer

Dieter Lehmann (Energieberater Klimaschutzagentur), Markus Kießling (Geschäftsführer Latzel Haustechnik), Tobias Timm (Geschäftsführer Klimaschutzagentur) und Karl-Wilhelm Steinmann (Präsident Handwerkskammer Hannover) auf der "Haus & Energie"
Dieter Lehmann (Energieberater Klimaschutzagentur), Markus Kießling (Geschäftsführer Latzel Haustechnik), Tobias Timm (Geschäftsführer Klimaschutzagentur) und Karl-Wilhelm Steinmann (Präsident Handwerkskammer Hannover) auf der "Haus & Energie". Foto: KSA

Zahlreiche Interessierte zog es am Wochenende zu der Hamelner Messe „Haus & Energie“ und damit auch an die Stände der rund 75 Aussteller. Die Klimaschutzagentur Weserbergland war ebenfalls mit einem Stand vom 24. bis 26. Februar 2017 im Weserbergland-Zentrum vor Ort und informierte über kostenlose und neutrale Beratungsangebote im Bereich Energieeffizienz für Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern sowie zu weiteren Themen rund um den Klimaschutz.

mehr lesen

Klimaschutzagentur geht auf Heizungsvisite in Emmerthal

Bei der Heizungsvisite nimmt ein Experte der Klimaschutzagentur Ihre Heizungsanlage in Augenschein und gibt Ihnen wertvolle Hinweise. Foto: KSA
Bei der Heizungsvisite nimmt ein Experte der Klimaschutzagentur Ihre Heizungsanlage in Augenschein und gibt Ihnen wertvolle Hinweise. Foto: KSA

Heizung ist nicht gleich Heizung. Denn läuft die Anlage nicht optimal, steigt der Energieverbrauch in die Höhe und es entstehen unnötige Kosten. Ein geschulter Blick eines Experten kann Abhilfe schaffen – denn selbst moderne Heizanlagen haben oft noch Optimierungsbedarf.

mehr lesen

Die HAKS-Schulungen 2017 starten im Februar

Foto: KSA

Nach dem erfolgreichen Start des HAKS-Projektes im Herbst 2016  bietet die Klimaschutzagentur Weserbergland die ersten Schulungen des Jahres 2017 für Auszubildende und Ausbilder in den Bauberufen an.

mehr lesen