Pressemitteilungen 2020

Ihr Ansprechpartner: Larisa Purk

„Seine Heizung zu modernisieren, hat sich selten so gelohnt wie heute.“

Noch bis zum 27. März können Hausbesitzer die Heizungsvisite – das unabhängige Beratungsangebot rund um die Heizung – in Anspruch nehmen. Bei einer Vor-Ort-Beratung kommt das ganze Heizsystem auf den Prüfstand. Je nach Art und Alter der Anlage gibt es Empfehlungen zur Optimierung mit kostengünstigen Maßnahmen bis hin zur Heizungsmodernisierung mit neuer, effizienter Technik. Die Energieberater der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Weserbergland und der Verbraucherzentrale Niedersachsen geben zudem wertvolle Hinweise zu aktuellen Fördermöglichkeiten.

 

mehr lesen

Fachvortrag „Photovoltaik“ – Solar verstehen und nutzen

Donnerstag, 12. März 2020, ab 18 Uhr bei den Stadtwerken Bad Pyrmont

Der erfahrene Energieberater Detlef Schuster gibt bei der Abendveranstaltung einen versierten Überblick über die Funktionsweisen und aktuellen Nutzungsmöglichkeiten von Solaranlagen. So werden Installationsbeispiele für Hauseigentümer gezeigt. Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Veranstaltungsort ist die Kantine der Stadtwerke Bad Pyrmont, Südstraße 3, 31812 Bad Pyrmont. Der Eintritt ist kostenfrei. Um Anmeldung über das Kundenbüro wird gebeten (05281/915-0).

 

mehr lesen

Solarinfos: März ist „Sonnenzeit” in Salzhemmendorf

©rangizzz - stock.adobe.com
©rangizzz - stock.adobe.com

Mit gleich drei Informationsangeboten können sich Solar-Interessierte in Salzhemmendorf im
März zum Thema Solar auf den neuesten Stand bringen.

mehr lesen

3. Fachforum zur Solarenergie: Klimaschutz in Aus- und Weiterbildung verstetigen

Saskia Pape, Projektleiterin der Kampagne "Sonnenzeit - jetzt auf Zukunft setzen!", begrüßt die Akteure zum 3. Fachforum Solarenergie
Saskia Pape, Projektleiterin der Kampagne "Sonnenzeit - jetzt auf Zukunft setzen!", begrüßt die Akteure zum 3. Fachforum Solarenergie

Am Montagnachmittag sind über 20 Akteure insbesondere aus Kommunen, Stadtwerken und Energieberatern beim Forum „Solarenergie nutzen in Zeiten des

Fachkräftemangels“ der Einladung der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Weserbergland gefolgt. Andreas Hölzchen, Schulleiter der Berufsbildenden Schulen Holzminden und Gastgeber, merkt an: „Solar in der schulischen Ausbildung allgemein und auch an der Schule selbst muss noch stärker verfolgt werden. Da ist noch Luft nach oben.“

mehr lesen

Fachvortrag „Photovoltaik“ – Solar verstehen und nutzen

Mittwoch, 4. März 2020, ab 18 Uhr bei den Stadtwerken Holzminden

mehr lesen

Klimaschutzagentur auf "haus und energie" Messe

Im Rahmen der Messe ‘haus und energie Hameln’ bietet die Klimaschutzagentur Weserbergland am Eröffnungstag um 14:00 Uhr einen Expertentalk zum Thema “Klimaneutralität bis 2050” am Stand der Klimaschutzagentur an.

mehr lesen

Impulsberatung Solar bei der Stadt Bad Pyrmont

Stefan Reinisch (Zweiter von rechts) erörtert die Möglichkeiten in der Sporthalle
Stefan Reinisch (Zweiter von rechts) erörtert die Möglichkeiten in der Sporthalle

Auf das kostenlose Angebot der Impulsberatung Solar aufmerksam geworden, trat die Stadt Bad Pyrmont an die Klimaschutzagentur Weserbergland heran. Diese bietet in Kooperation mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) eine kostenfreie Solarberatung an und vermittelt Gespräche mit Energieberatern. Durch eine effiziente Verwendung von Energie sowie die verstärkte Versorgung mit erneuerbaren Energien können Kommunen ihre Energiekosten in den eigenen Liegenschaften deutlich senken und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

 

 

mehr lesen