Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Emissionseinsparung und europäische Projekte


Erneuerbare Energien und Energieeffizienz sind seit 1994 Arbeitsschwerpunkte der target GmbH. Bisher wurden in diesem Themenkomplex mehr als 120 Projekte erfolgreich umgesetzt, davon über 40 im Rahmen von Programmen der Europäischen Union.


Seit 2008 hat target im Kontext der Nationalen Klimaschutzinitiative 16 integrierte Klimaschutzkonzepte und Klimaschutz-Teilkonzepte erarbeitet sowie Beratungen zur Vorbereitung von Klimaschutz-Strategien durchgeführt. 


Leistungen 

Das Leistungsspektrum umfasst die Entwicklung, Koordination und Durchführung von Qualifizierungen – für Ingenieure, Handwerker und Architekten – sowie von Kampagnen, Netzwerken und Fachveranstaltungen. 

Die target GmbH verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Initiierung und Koordination europäischer Projekte, hier eine Auswahl:


Markteinführung solarer Klimaanlagen: www.solair-project.eu

Förderung von Biomasseheizungen: www.regbieplus.eu

Energetische Sanierung von Mehrfamilienhäusern: www.targetgmbh.de/rosh

Verbreitung großer solarthermischer Anlagen: www.solarge.org

Als Auftragnehmer der EU-Generaldirektion Energie & Transport war target von 1999 bis 2003   maßgeblich an der Kampagne für den Durchbruch erneuerbarer Energien in der Europäischen Union beteiligt: www.targetgmbh.de/Campaign-for-Take-Off


Der aktuelle Arbeitsschwerpunkt liegt in der Erarbeitung integrierter Klimaschutzkonzepte für Landkreise, Kommunen und Kirchen sowie in der Erstellung energetischer Quartierskonzepte nach dem KfW-Förderprogramm.


target GmbH

Hefehof 8

31785 Hameln

Telefon: 05151-4030990 

Telefax: 05151-4030991

steege@targetgmbh.de 

www.targetgmbh.de

Ansprechpartner:

Herr Andreas Steege