30.08.2018, 08:00 Uhr – KlimAkademie 2018 mit KliMotion

8.00 bis ca. 18.00 Uhr - Albert-Einstein-Gymnasium und Viktoria-Luise-Gymnasium, Hameln

Was sind die Ursachen und Folgen des Klimawandels und was bedeutet eigentlich Klimagerechtigkeit? Warum sterben immer mehr Bienen und was hat das für Auswirkungen auf unsere Umwelt? Und was kann ich tun, um das Klima und die Umwelt zu schützen? All diese Fragen hast du dir schon öfter gestellt? Dann ist die KlimAkademie am 30. August 2018 genau das Richtige für dich!

 

Dich erwartet ein ganzer Tag voller spannender Aufgaben und Workshops rund um die Themen Klimawandel und Natur- und Klimaschutz. Gemeinsam mit anderen Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 4-6 gehst du den Ursachen des Klimawandels auf die Spur, erlebst die Natur hautnah und erfährst auf praktische und spielerische Art und Weise, was du jeden Tag aufs Neue für den Umwelt- und Klimaschutz tun kannst! Die Teilnahme ist kostenlos und für deine ganztägige Verpflegung ist gesorgt!

 

Die Akademie wird veranstaltet von der Hamelner Jugendinititative KliMotion und der Klimaschutzagentur Weserbergland mit Unterstützung zahlreicher Sponsoren!

 

Anmeldung

 

Die Anmeldung zur Akademie erfolgt über das zum Download verfügbare Anmeldeformular bis spätestens zum 24. August 2018. Die Teilnehmerzahl ist auf 60 Kinder beschränkt, es gilt das Windhund-Prinzip. Erst nach Erhalt einer Anmeldebestätigung ist die Teilnahme verbindlich.

 

Fragen zur Akademie beantworten:

 

Moritz Brodtmann, KliMotion                                           Leonie Grothues, Klimaschutzagentur Weserbergland

0178 0423412                                                                     05151/957 88-33

info@klimotion-hameln.de                                              grothues@klimaschutzagentur.org

zum download