KlimAkademie

Ihr Ansprechpartner: Leonie Grothues

Insgesamt 60 Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont werden jedes Jahr bei der KlimAkademie zu Klimaschützern ausgebildet. Anhand von Gruppenaufgaben, Spielen und Workshops tasten sie sich an die Themen Klimawandel, Klimaschutz und Klimagerechtigkeit, sowie an die damit einhergehenden globalen Herausforderungen heran. Dabei lernen sie auch, wie sie jeden Tag das Klima schützen können. Die KlimAkademie für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 4-6 wird seit 2017 von der Umwelt-Jugendinitiative KliMotion und der Klimaschutzagentur Weserbergland als Nachfolger der Plant-for-the-Planet-Akademie jedes Jahr im Sommer veranstaltet.

 

„Die KlimAkademie hat mir großen Spaß gemacht. Besonders gut hat mir die Rallye durch die Naturerlebnisstätte am Riepenbach gefallen. Und ich habe ganz viele Tipps bekommen, wie ich Zuhause, in der Schule und unterwegs etwas für den Klimaschutz machen kann. Ich werde auch meiner Familie und meinen Freunden darüber berichten, denn wir alle zusammen können es schaffen, dass es der Erde bald besser geht!"

Teilnehmender der KlimAkademie 2019

 

Du möchtest auch Klimaschützer werden?

 

Die nächste KlimAkademie findet voraussichtlich im Sommer 2020 statt. Schau einfach ab und zu hier vorbei, um auf dem Laufenden zu bleiben.

 

Fragen zur KlimAkademie beantwortet dir Leonie Grothues!

Foto: KSA
Foto: KSA
Foto: KSA
Foto: KSA