25.02.2021, 18:00 Uhr – Vortrag: Energie einsparen – Maßnahmen für den kleinen Geldbeutel (mit Anmeldung)

18 bis 19.30 Uhr - per Zoom nach vorheriger Anmeldung

Denken wir an Energieeinsparungen bei Gebäuden, fallen uns meist zuerst Maßnahmen wie die Dämmung der Gebäudehülle auf. Eine solche energetische Sanierung ist natürlich sinnvoll, kostet aber auch etwas mehr Geld. Es gibt jedoch auch genügend Maßnahmen für den kleinen Geldbeutel, die Energie einsparen und einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten: die geringinvestiven Maßnahmen. Möchten Sie sich hierüber gerne einen Überblick verschaffen? Dann melden Sie sich jetzt für den Online-Vortrag der Klimaschutzagentur und den Stadtwerken Hameln und Weserbergland an. Dr.-Ing. Michael Kruse gibt an diesem Abend wertvolle Informationen zu Themen wie Fensterdichtung, Pumpentausch, Dämmung der obersten Geschossdecke und Co. Zudem erläutert er, wie sich passende Fördermittel miteinander kombinieren lassen und so die Kosten noch weiter sinken. Auch Fragen werden im Anschluss beantwortet.

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos, die Teilnehmeranzahl ist auf 98 Teilnehmer begrenzt. Eine Voranmeldung ist zwingend erforderlich unter energietreff@gws.de oder telefonisch unter 05151 788-153.