06.03.2020, 18:00 Uhr - Vortrag "Pizza, Pommes und Parmaschinken" in Kooperation mit der Volkshochschule Hameln-Pyrmont

18:00 bis 21 Uhr - Volkshochschule Hameln-Pyrmont, Sedanstr. 11, Raum 311

Welchen Einfluss hat eigentlich unser Essen auf das Klima? Kann es für die Umwelt schlecht sein, wenn wir uns ein Fertiggericht in den Ofen schieben? Wo kommen die ganzen Zutaten her, womit wird das fertige Produkt verpackt und wie wird es transportiert?

Um diese und viele weitere Fragen geht es im Workshop "Pizza, Pommes und Parmaschinken". Unter anderem anhand des Beispiels einer Tiefkühlpizza, die bei vielen Menschen regelmäßig auf den Tellern zu finden ist, veranschaulicht der Dozent, woraus genau unsere tägliche Nahrung besteht und welche Wege sie zurücklegt, um letztendlich auf unseren Tischen zu landen.

 

Teilnahmegebühr: 12,50 Euro

Anmeldeschluss: 24.02.2020

Infos zur Anmeldung gibt es hier.