10.04.2018, 19:00 Uhr - Elektromobilität – Heilsbringer oder Ökowahnsinn

19:00 - 21:00 Uhr: VHS-Bildungszentrum, Bahnhofstraße 31, 37603 Holzminden.

 

Angesichts drohender Fahrverbote für Dieselfahrzeuge, der Abnahme der fossilen Energieträgern sowie dem Klimawandel stellt sich die Frage nach nachhaltigen Alternativen für den Fahrzeugantrieb. Eine Möglichkeit stellt dabei die Elektromobilität dar. Ob diese Heilsbringer oder doch eher Ökowahnsinn ist, wird am Dienstag, den 10.04.2018, im Rahmen eines Vortrags bei der Kreisvolkshochschule thematisiert. Die gebührenfreie Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und findet im VHS-Bildungszentrum in der Bahnhofstraße 31, Holzminden statt.

Mehr dazu finden Sie hier.