16.10.2017 bis 25.10.2017 - Ausstellung GRADWANDERUNG in Hameln

täglich von 8.00 bis 15.30 Uhr - Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums, Knabenburg 2, Hameln

Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 bis 13 anschaulich und interaktiv Wissen zum Klimawandel und Klimaschutztipps für ihren Alltag zu vermitteln – das sind die Inhalte der Ausstellung GRADWANDERUNG. Durch die Kooperation der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachen und der Klimaschutzagentur Weserbergland wurde die Wanderausstellung der Deutschen KlimaStiftung nach Hameln ausgeliehen.

 

Die Ausstellung findet vom 16.10.2017 bis 25.10.2017 in der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums in Hameln statt. Ein Besuch ist wochentags zwischen 8.00 und 15.30 Uhr möglich und für Schulklassen und andere Interessierte kostenslos.

 

Anmeldungen sind vorab erforderlich bei Leonie Grothues unter 05151/95788-33 oder per Mail an grothues@klimaschutzagentur.org.

 

In Kooperation mit: