Umwelttage Weserbergland laden zum nachhaltigen Frühstück ein

Klimaschutzagentur Weserbergland, Umwelttage Weserbergland, Zukunftsforum, nachhaltige Lebensstile

Der Apfel zum Frühstück kommt aus Neuseeland, die Tomaten aus Spanien? Nachhaltigkeit geht anders. Deswegen rufen die Veranstalter der Umwelttage Weserbergland – die Stadt Hameln, die Klimaschutzagentur Weserbergland und radio aktiv – alle Menschen in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden bei einem Wettbewerb zum nachhaltigen Frühstück auf. Egal ob Arbeitskollegen, Freunde oder Familien: schauen Sie gemeinsam über den Tellerrand hinaus, machen Sie sich Gedanken über Nachhaltigkeit, präsentieren Sie Ihren Frühstückstisch und zeigen Sie allen, wie es richtig geht! Zu gewinnen gibt es einen 100 Euro-Gutschein vom Hof-Café Sonnengarten (1. Platz), einen 70 Euro-Gutschein vom Gartencenter Neumann (2. Platz) sowie einen 50 Euro-Gutschein vom Naturerlebnisbad Lauenstein (3. Platz).

Den ganzen Donnerstag (7. September) haben Teilnehmer Zeit, Fotos von ihrem nachhaltigen Frühstück an facebook@radio-aktiv.de zu senden. Nicht fehlen sollte eine kurze Beschreibung, was genau das Frühstück so nachhaltig macht. Sind es die selbstgemachten Marmeladen mit Früchten aus dem eigenen Garten? Die Milch vom Bauern nebenan?

 

Alle eingegangenen Fotos werden Freitagmorgen als Bildergalerie auf der Facebook Seite von radio aktiv veröffentlicht. Bis Sonntagabend dann können Fremde, Freunde und Familie bestimmen, wer das beste nachhaltige Frühstück veranstaltet hat und ihr persönliches Siegerfoto liken, denn: das Foto mit den meisten Likes gewinnt!

 

Mehr Infos und die Teilnahmebedingungen finden Interessierte unter www.umwelttage-weserbergland.de.

 

Über die Umwelttage Weserbergland

Vom 6. bis 10. September finden die diesjährigen Umwelttage Weserbergland statt. Auf die Besucher warten fünf Tage mit zahlreichen Aktionen wie ein Zukunftsforum, Theater- und Kinovorstellungen, ein Poetry Slam, Führungen und Mitmachaktionen. Veranstalter der Umwelttage Weserbergland sind die Stadt Hameln, der lokale Sender radio aktiv sowie die Klimaschutzagentur Weserbergland. Gemeinsam haben sie die vielseitigen Event-Tage geplant. Gelungen ist ihnen dies jedoch nur mit Hilfe der zahlreichen Institutionen, Verbände und Vereine, die sich ehrenamtlich beteiligen. Weitere Informationen und alle aktuellen Termine im Rahmen der Umwelttage Weserbergland finden Sie unter www.umwelttage-weserbergland.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/UmwelttageWeserbergland.

Ihr Ansprechpartner: Daniela Riekenberg, Larisa Purk