Klimaschutzagentur beim Tag der offenen Tür im BMUB

BMUB, Klimaschutzagentur Weserbergland
Foto: BMUB, Florian Profitlich

Vom 26. bis 27. August 2017 findet der Tag der offenen Tür im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit in Berlin statt – auch die Klimaschutzagentur Weserbergland ist mit einem Aktionsstand vor Ort vertreten. Von jeweils 10 bis 18 Uhr wird den Besuchern in der Stresemannstraße 128-130 ein bürgernaher Einblick in die Politik geboten – Wissensvermittlung und Unterhaltung gehen hier Hand in Hand.

 

Alltägliche Aufgaben und Herausforderungen, spannende Projekte und Innovationen werden präsentiert und erlebbar gemacht. Dabei werden die vielfältigen Themen des Ministeriums durch Ausstellungen und interaktive Aktionen eingebunden. Die Klimaschutzagentur Weserbergland präsentiert an einem gemeinsamen Stand mit sechs weiteren Institutionen an beiden Tagen aktuelle Projekte und interaktive Aktionen. Unter anderem wird den Besuchern das Prinzip des hydraulischen Abgleiches der Heizung erklärt. Zudem verdeutlicht ein Energiespar-Modulhaus die Anwendung regenerativer Energieträger im Wohnhausbereich.

 

Weitere Informationen und den Flyer zu dem Tag der offenen Tür der Bundesregierung finden Sie unter www.bmub.bund.de sowie www.bundesregierung.de

Ihr Ansprechpartner: Daniela Riekenberg, Larisa Purk