Die HAKS-Schulungen 2017 starten im Februar

Foto: KSA

Nach dem erfolgreichen Start des HAKS-Projektes im Herbst 2016  bietet die Klimaschutzagentur Weserbergland die ersten Schulungen des Jahres 2017 für Auszubildende und Ausbilder in den Bauberufen an.

Die gemeinnützige Klimaschutzagentur Weserbergland verwirklicht gemeinsam mit weiteren Klimaschutzagenturen das Projekt HAKS, „HandwerksAusbildung für Klimaschutz“-eine freiwillige Qualifizierungsinitiative, die seit dem Jahr 2016 für die Verbindung von Klimaschutz und gewerkeübergreifendem Bauen und Sanieren im Bauhandwerk steht. Es ist als zusätzliches Angebot zur Ausbildung in den Bauberufen konzipiert.

 

Im März findet die Schulung zum Thema: „Warmwassererzeugung, Wärmepumpen und Lüftungstechnik“ in den Räumlichkeiten des Stiebel-Eltron-Energy Campus und der HAWK Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst in Holzminden statt. Die Schwerpunkte dieser Schulung: Wärmepumpen-, Warmwassertechnologien und Lüftungsanlagen werden in Theorie und Praxis erarbeitet. Im April ist die Schulung „Funktionierende Lüftungstechnik“ bei der HEINEMANN GmbH in Hannover geplant. „Es gibt heute eine Reihe unterschiedlicher Lüftungstechnikprodukte und Systeme am Markt, die teilweise viel versprechen, in der Praxis aber auch immer wieder Probleme bereiten“, so Dorian Maerten, der HAKS-Projektkoordinator der Klimaschutzagentur Weserbergland, „In diesem Modul soll ein wenig Licht in dieses Dunkel gebracht werden“. Außerdem besteht erneut die Möglichkeit, sich für die Schulung „Wärmedämmung, Wärmebrücken und Luftdichtheit der Gebäudehülle“ anzumelden. Sie findet am 6. Februar und am 7. Februar im Energie- und Umweltzentrum am Deister in Springe statt.

 

Der Ansatz des energieeffizienten Bauens und Sanierens ist dabei über die gesamten Veranstaltungen hinweg der Leitgedanke. Die Teilnahme an der Schulung sowie die dort erhältlichen Fach- und Lernunterlagen sind für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei.

 

Weitere Informationen sind hier.

Ihr Ansprechpartner: Daniela Riekenberg, Larisa Purk