18.09.2016, 20:00 Uhr - Kinoabend "How to Change the World"

20 bis 21:30 Uhr - Sumpfblume, Am Stockhof 2a, 31785 Hameln

Das Kino in der Sumpfblume zeigt ein beeindruckendes cineastisches Werk im Rahmen der Umwelttage Weserbergland 2016: "How to Change the World" ist ein Dokumentarfilm über die Gründer von Greenpeace. Durch den vehementen Widerstand von Aktivisten in den 70er gelingt es, dass die USA nie wieder in Alaska atomare Tests durchführt. Von diesem unerwarteten Erfolg angespornt, entwickelt sich die kleine Gruppe zu der Organisation „Greenpeace“, die sich im Laufe der Jahrzehnte eine weltweite Bekanntschaft erarbeitet hat.

 

Die Filmvorführung beginnt um 20 Uhr.