18.09.2016, 11:00 Uhr – Tag der Umwelt - Klimaschutz zum Mitmachen

11 bis 17 Uhr - Bürgergarten in Hameln

Für hiesige Organisationen, Vereine, Verbände, Verwaltungen, ökologisch agierende Geschäftsleute und Umweltaktivisten bietet sich einmal mehr am Tag der Umwelt die Möglichkeit, sich vorzustellen, sich zu vernetzen. Am Sonntag, 18. September, präsentieren zwischen 11 und 17 Uhr die umweltbewussten Aussteller im Bürgergarten aktuelle Informationen und ein buntes Zusatzprogramm. Eröffnet wird das Umwelt-Event von Hamelns Oberbürgermeister Claudio Griese. Einen Schwerpunkt bildet der Veranstaltungsreigen für Kids. Der Aktionsstand "Klimaschutz" und das Karussell ohne Strom sorgen genauso für Bewegung wie Kindertanzgruppen und die Mitmach-Events an den Ständen der Umweltakteure. "Was für Besonderheiten gibt's im fairen Handel?", „Welche Energiesparmöglichkeiten gibt es?", „Wie funktionieren die aktuellen Elektrofahrzeuge?" - Antworten auf diese Fragen werden am Tag der Umwelt dargestellt - sprichwörtlich. Insgesamt gibt's an den Ständen eine Vielzahl an spannenden Themen zu entdecken. Im Rahmenprogramm finden sich noch dazu weitere zahlreiche Überraschungen und eine Vielfalt an Schmankerl für den Gaumen wie Bio-Bratwürstchen und frisches Gebäck im Bio-Cafè.