Jetzt geht's los: Tag der Umwelt am Sonntag

Das Highlight der Umwelttage Weserbergland eröffnet die vielfältige Veranstaltungswoche. So viele hiesige Organisationen, Vereine, Verbände, Verwaltungen, ökologisch agierende Geschäftsleute und Umweltaktivisten haben sich noch nie zuvor am Tag der Umwelt im Bürgergarten beteiligt wie in diesem Jahr. Obwohl auch schon bei den zahlreichen vorherigen Veranstaltungen stets eine gute Resonanz bestanden hatte. Diesmal ist die Region ganz und gar mit der gesamten Klimaschutzaktivität vertreten - einmal mehr auch als Programm-Höhepunkt des Großraumentdeckertages der Region Hannover. Zwischen 11 und 17 Uhr präsentieren in Hamelns Stadtpark die umweltbewussten Aussteller aktuelle Informationen und ein buntes Zusatprogramm. Eröffnet wird das Umwelt-Event der Region von Hamelns Oberbürgermeister Claudio Griese sowie dem Schirmherren der Umwelttage Weserbergland, Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel. Highlight sind die Auftritte von "Joyful Noise". Der multikulturelle und inklusive Chor wartet mit echten Pop- und Gospel-Klassikern auf, offeriert abert auch aktuelle Songs. Bandleader ist Greg Perrineau, der in den 70er Jahren internationale Erfolge mit der Band "Eruption" feierte.

Einen Schwerpunkt bildet der Veranstaltungsreigen für Kids. Das Karussell ohne Strom sorgt genauso für Bewegung wie die Kindertanzgruppen aus dem Studio "Bellabina" und die Kletterwand am Stand der Klimaschutzagentur Weserbergland. Das Riesen-Umwelt-Memory ist Herausforderung für Groß und Klein.

 

Am großen Zelt des Vereins Freiraum Hameln macht der Sonntagsbrunch Appetit auf klimafreundliche Köstlichkeiten, kann man in der Umsonst-Boutique stöbern, aber auch gute Stücke abgeben. "Was für Besonderheiten gibt's im fairen Handel?", "Wie kann man im Haushalt ohne Komfortverlust Energie und Geld sparen?", "Wie funktionieren die aktuellen Elektrofahrzeuge?" - Antworten auf diese Fragen werden am Tag der Umwelt dargestellt - sprichwörtlich. Insgesamt gibt's an den Ständen eine Vielzahl an spannenden Themen zu entdecken. Die Öffis laden zu Probefahrten mit dem Pedelec ein und geben attraktive Fundsachen in die Auktion. Um 15 Uhr startet die Fahrradversteigerung der Stadt Hameln auf der Bühne der Konzertmuschel. Voraussichtlich 15 bis 20 umweltfreundliche Fortbewegungsmittel kommen unter den Hammer.

 

Im Rahmenprogramm finden sich noch dazu weitere zahlreiche Überraschungen und eine Vielfalt an Schmankerl für den Gaumen wie Bio-Bratwürstchen und frisches Gebäck im Bio-Cafè.

Ihr Ansprechpartner: Sabine Buntrock, Larisa Purk