Noch freie Plätze für Schüler-Akademie

Zum Botschafter für Klimagerechtigkeit werden: Im Rahmen der kostenlosen Plant-for-the-Planet-Akademie am Dienstag, 21. Juli, 8 bis 18 Uhr, beschäftigen sich Kids zwischen 8 und 14 Jahren mit den Ursachen und Folgen der Klimakrise.

Die Hamelner Lokalgruppe der Klimaschutz-Jugendbewegung „KliMotion“ und die Klimaschutzagentur Weserbergland vermitteln am Albert-Einstein- sowie am Victoria-Luise-Gymnasium Aktuelles und Wissenswertes zu Ursachen und Auswirkungen. Die Teilnehmer lernen, was jeder einzelne tun kann, um den Wandel beim Klimawandel mitzubewegen. Öffentlichkeitsarbeit für die gute Sache betreiben und Vorträge halten, Bäume pflanzen, um den CO2-Ausstoss zu mindern, eigene Klimaschutz-Aktionen planen – die Mädchen und Jungen avancieren zu Botschaftern für Klimagerechtigkeit und erhalten ein großes Informationspaket.

Anmeldungen können erfolgen im Web unter www.plant-for-the-planet.org/de/academy/event.

Ihr Ansprechpartner: Sabine Buntrock, Larisa Purk