Klimaschutzagentur beim Hafenfest

Es war wieder ein großes Konzerterlebnis mit mehr als 1000 Besucher - das Hamelner Hafenfest. Auf der schwimmenden Bühne im alten Industriehafen rockten unter anderem die Bands und Musiker wie die Lickowts, Jana Conradt, Claptomania und Jarona. In locker-entspannter Atmosphäre mit Bier, Kaffee, Kuchen, Fisch und Chips hörten die Konzertbesucher den angesagten Bands aus der Region zu. Bis weit nach Mitternacht ertönte Country, Wüstenrock, Punk, Rock und Polka. Die Klimaschutzagentur Weserbergland stellte sich auf dem Hafenfest den Festivalbesuchern vor, gab Auskünfte über ihre Aufgaben, Anliegen und Klimaschutz.

Seit vielen Jahren engagiert sich der Hafenverein für den Erhalt des Hafens und den Naturschutz. Jedes Jahr wird eine Deichreinigung durchgeführt, aus dem Hafen werden Müll und Alteisen geholt. Der Lohn für die Mühe: Eisvögel, Schwanenpaare und standorttreue Raubvögel lassen sich oft beobachten.

Ihr Ansprechpartner: Sabine Buntrock, Larisa Purk