Klimaschutzagentur bei Nachhaltigkeitsmesse

Mit einem breiten Spektrum an neuen Informationen zum Thema Lifestyle und Nachhaltigkeit ging heute der erste Ausstellungstag der Nachhaltigkeitsmesse "LebensWert" im Weserbergland-Zentrum zu Ende. Das erlebnisorientierte, zweitägige Event für Fachpublikum und Verbraucher stellt die moderne Philospophie des bewussten Umgangs mit den Ressourcen in den Fokus.

Am Stand der Klimaschutzagentur Weserbergland konnte die stelltvertretende Geschäftsführerin Sabine Buntrock Hamelns Oberbürgermeister Claudio Griese begrüßen, der sich über die aktuellen Beratungsaktionen und neuen Ideen für Verbraucherveranstaltungen der gemeinnützigen Einrichtung informieren ließ. Maren Scheffler von der Klimaschutzagentur referierte in ihrem Vortrag über die möglichen neutralen und kostenlosen Solar-Checks vor Ort in der Immobilie der Interessenten. Am Sonntag hat die Nachhaltigkeitsmesse "LebensWert" ihre Pforten von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Die Mitarbeiter der Klimaschutzagentur Weserbergland stehen an ihrem Stand im Eingangsbereich des Weserbergland-Zentrums gern für detaillierte Auskünfte zur Verfügung. Im Vortragsraum beginnt um 12 Uhr das Referat über die unabhängige und unentgeltliche "Mach Dein Haus fit!"-Kampagne der vorrangig kommunal getragenen Agentur. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich direkt zum kostenlosen und neutralen Solar-Check anzumelden und damit gleichzeitig beim Solar-Quiz dabei zu sein. Der erste Preis ist ein zweitägiger Aufenthalt im Bio-Hotel in Neuwied am Rhein.

Ihr Ansprechpartner: Sabine Buntrock, Larisa Purk