Kostenlosen Stand zum Tag der Umwelt anmelden

Das Highlight der Umwelttage Weserbergland eröffnet am Sonntag, 13. September, die vielfältige Veranstaltungswoche. So viele hiesige Organisationen, Vereine, Verbände, Verwaltungen, ökologisch agierende Geschäftsleute und Umweltaktivisten haben sich noch nie zuvor am Tag der Umwelt im Bürgergarten beteiligt wie in diesem Jahr. Obwohl auch schon bei den zahlreichen vorherigen Veranstaltungen stets eine gute Resonanz bestanden hatte. Diesmal ist die Region ganz und gar mit der gesamten Klimaschutzaktivität vertreten – und als besondere Veranstaltung im Programm des Großraumentdeckertages der Region Hannover empfohlen. Zwischen 11 und 17 Uhr präsentieren im Hamelner Stadtpark die umweltbewussten Aussteller aktuelle Informationen und ein buntes Rahmenprogramm mit zahlreichen Überraschungen.

Interessierte Aussteller melden ihren kostenlosen Stand bei Christine Tegtmeier, Klimaschutzbeauftragte der Stadt Hameln, bis zum 15. Juli an, E-Mail: tegtmeier@hameln.de. Folgende Angaben sind notwendig: Name und Kontaktdaten, Thema am Informationspoint sowie Größe des Standes und ob Strom- und Wasseranschluss gewünscht werden.

Ihr Ansprechpartner: Sabine Buntrock, Larisa Purk