Michaela May als Klimabotschafterin

Im Vorfeld der "Mach Dein Haus fit!"-Kampagne im Landkreis Schaumburg lädt die Volksbank in Schaumburg ein zur Informationsveranstaltung rund um die Sanierungsoffensive am Donnerstag, 19. März, 19 Uhr, im Rathaus Bückeburg - mit der prominenten Klimanbotschafterin der Klimaschutzagentur Weserbergland, der Schauspielerin Michaela May.

In Kooperation mit der gemeinnützigen Agentur bietet der Landkreis Schaumburg in Kürze die kostenlose und neutrale Beratungskampagne „Mach Dein Haus fit“ an. Start ist in der Samtgemeinde Rodenberg vom 13. bis 30. April. In diesem Rahmen werden Immobilienbesitzer individuell und direkt in den eigenen vier Wänden über die Möglichkeiten der energetischen Sanierung informiert, über Maßnahmen, die den Geldbeutel entlasten, den Wohnkomfort steigern und auch noch die Umwelt schonen.

 

CO2-Emissionen lassen sich senken durch erfolgreiche energetische Sanierungen, sind doch die alten Gebäude für einen immensen Energieverbrauch verantwortlich. Tobias Timm, Geschäftsführer der Klimaschutzagentur Weserbergland, informiert bei der Veranstaltung am 19. März über Möglichkeiten der energetischen Sanierung und macht deutlich, dass die steigenden Kosten für Energie entsprechende Modernisierungsmaßnahmen auch aus ökonomischer Sicht attraktiv machen. Schauspielerin Michaela May, jüngst mit dem Deutschen Fahrradpreis ausgezeichnet, gibt zudem Energiespartipps – und Finanzexperten referieren über die verschiedenen Fördermöglichkeiten bei Haussanierungen.

 

Die Anmeldung ist über die Geschäftstelle der Volksbank in Schaumburg. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Ihr Ansprechpartner: Sabine Buntrock, Larisa Purk