Großer Andrang beim Felgenfest

Großer Andrang am Stand der Klimaschutzagentur Weserbergland auf dem Marktplatz in Emmerthal: Mehrere hundert Teilnehmer des Felgenfestes nutzten den Informationspoint der neutalen Beratungsinstanz, um sich über energetische Modernisierungsmöglichkeiten zu informieren. Vor allem die erfolgreiche Haussaniererkampagne der Agentur fand das Interesse der Ausflügler, die die Pausenstation in Emmerthal ganz nebenbei auch für erste Informationsgespräche rund um Wärmedämmung und Co. nutzten. Die Beratungsoffensive "Mach Dein Haus fit" läuft seit mehreren Jahren erfolgreich in der Region,.

Bereits nach den Erstberatungen im Rahmen der Kampagne konnten in einem Jahr 20.000 Tonnen Treibhausgasemissionen im Landkreis  eingespart werden. Und die Geldbeutel der erfolgreichen Sanierer wurden merklich entlastet. "Mach Dein Haus fit" macht rund ums Jahr in allen Städten und Gemeinde Hameln-Pyrmonts Programm. Energieberater informieren die Sanierungswilligen vor Ort in ihrer Immobilie über sinnvolle Modernisierungsmöglichkeiten und Förderprogramme. Anmeldungen für die Vor-Ort-Beratungen: bei der Klimaschutzagentur Weserbergland, HefeHof 8, 31785 Hameln, Telefon: 05151/95788-77.

Allerlei Wissensdurst brachten auch die jüngsten Besucher mit. Angelockt durch die Kinderschminkaktion, die auf durch den Klimawandel bedrohte Tierarten aufmerksam machte, wollten die Mädchen und Jungen Einzelheiten erfahren über die Arbeit der Klimaschutzagentur.

Eine kleine Schau von ökologischen Dämmstoffen ergänzte das Angebot der Agentur auf dem Felgenfest, das mit mit über 60.000 Besuchern einen gigantischen Erfolg verzeichnete. Mehr als doppelt so viele Radfahrer, Fußgänger und Inlineskater als im Vorjahr waren beim autofreien Event im Weserbergland 2014 unterwegs.

 

 

Ihr Ansprechpartner: Sabine Buntrock, Larisa Purk