Nationale Auszeichnung für Klimaschutzagentur

Nationale Auszeichnung für die Klimaschutzagentur Weserbergland: Ihre landkreisweite Informationskampagne „Mach Dein Haus fit!“ wurde jetzt mit dem Label „Good Practice Energieeffizienz“ der Deutschen Energie-Agentur (dena) in der Kategorie „Information & Motivation“ honoriert. Das Label „Good Practice Energieeffizienz“ vergibt die dena für Aktivitäten und Projekte, die zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Reduzierung des Endenergieverbrauchs beitragen. „Mit dem ausgezeichneten Energieeffizienzprojekt trägt die Klimaschutzagentur zur Ressourcenschonung und zum Klimaschutz bei.“, heißt es in der Begründung.

Das Ziel des Good-Practice-Kommunikationsangebotes ist es, aktuelle Marktentwicklungen bekannt zu machen und die Marktakteure bei ihren Aktivitäten zu unterstützen. Beispielgebende Aktivitäten und Projekte zur Endenergieeinsparung, die mit dem Label „Good Practice Energieeffizienz“ ausgezeichnet werden, präsentiert die dena im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit. Das Good-Practice-Label trägt dazu bei, die Aufmerksamkeit und Wahrnehmung der Öffentlichkeit für Energieeffizienzprojekte und zusätzlich die Bekanntheit des Projekteigner und Projektbeteiligten zu steigern. Gegenüber potenziellen Kunden oder Partnern kann die Auszeichnung das Image und die Glaubwürdigkeit stärken.

Die Erfolgskampagne „Mach Dein Haus fit!“ lief bereits erfolgreich im Rahmen von Aktionswochen in fast allen Städten und Gemeinden des Landkreises. Aktuell macht die Beratungsoffensive rund ums Jahr im gesamten Landkreis Programm. Neutral stellt sich die Initiative „der gemeinnützigen Gesellschaft dar, kostenlos ist das gesamte Angebot für die Bürger. Die Energieberater informieren vor Ort über die verschiedenen Möglichkeiten der energetischen Modernisierung des jeweiligen Hauses. Ob Wärmedämmung für Dach, Keller und Fassade, Erneuerung der alten Heizungsanlage, Einbau einer Solaranlage, Erneuerung der Fenster oder Lüftungstechnik – die Fachleute warten mit aktuellem Fachwissen und Tipps zu Förderprogrammen auf. Außerdem bieten die Experten spezifische Informationsmappen an.

Bei Fragen und für Terminvereinbarungen ist das Service-Telefon der Klimaschutzagentur Weserbergland geschaltet- montags bis freitags von 10 bis 14 Uhr und donnerstags bis 19 Uhr (0 51 51 / 9 57 88 77).

 

Ihr Ansprechpartner: Sabine Buntrock, Larisa Purk