Fairtrade-Frühstück mit dem Landkreis 

Fairtrade-Frühstück mit dem Landkreis Hameln-Pyrmont: Auf dem Hamelner Wochenmarkt offerierte die Kreisverwaltung jetzt im Rahmen der Umwelttage Weserbergland  fair gehandelte Lebensmittel zum „Breakfast by weekly market“. Kaffee frisch gebrüht, ein Glas fruchtiger Orangensaft, ein Honigbrot dazu und eine Banane obendrauf –  da die Besucher wussten, dass Speisen und Getränke  unter fairen sozialen und ökologischen Bedingungen produziert worden sind, schmeckte ihnen das Frühstück doppelt gut. Christiane Lampen vom Amt für Wirtschaftsförderung / Regionale Entwicklung und Mechthild Clemens, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Kreistag, servierten dazu passende Hintergrundinformationen – und verteilten auch die EnergiesparCards der Klimaschutzagentur Weserbergland. Energiespartipps im Handtaschenformat - kurz und bündig offerieren die handlichen Infocards der Klimaschutzagentur Weserbergland leicht verständliche Ratschläge, um den Energieverbrauch im Alltag zu senken und das private Portemonnaie zu entlasten. Die  BioenergieRegion Weserbergland plus ist Partner der Aktion, die Verbrauchern Einsparmöglichkeiten rund um die Themen Beleuchtung, Computer und Bürogeräte, Kühlen und Gefrieren, Urlaub, Waschmaschine und Trockner, Urlaub sowie  Weihnachtsbeleuchtung zeigt.

Ihr Ansprechpartner: Sabine Buntrock, Larisa Purk