Klimaschutz-Event kam gut an

Einmal mehr in die Pedale treten und Haushaltsgeräte zum Laufen bringen - so lautete das Motto am Stand der Klimaschutzagentur Weserbergland im Rahmen des Felgenfestes. Auf dem Gelände von Honig-Baustoffe (Georg-Wessel-Straße 3) konnten Besucher per Ergometer testen, mit wie viel Körperkraft Wasserkocher und Co. in Gang gebracht werden können. Alle Teilnehmer hatten die Chance, bei der großen Verlosungsaktion der Klimaschutzagentur attraktive Preise zu gewinnen. Die Preisträger wurden live on air bei radio aktiv ermittelt. Kerstin Laubach aus Hameln hat ein Eintrittsticket für die gesamte Familie für die Schillat-Höhle in Hess. Oldendorf gewonnen. Den Gutschein für den Familienausflug in den Kletterwald Hameln auf dem Finkenborn ergatterte Jutta Fiehland.

An bedrohte Tierarten erinnerte die Klimaschutzagentur am Stand mit ihrer Kinderschminkaktion. Unzählige Jungen und Mädchen wollten sich in Tiger, Panda und Co. verwandeln. Interessante Informationen für Immobilienbesitzer gab's im Rahmen der Beratung "Mach Dein Haus fit". Die Ingenieure erteilten individuelle Auskünfte zur energetischen Sanierung und den zahlreichen Vorteilen, die sich aus Modernisierungsmaßnahmen ergeben.

Schmecken ließen sich die Besucher die Klima-Cocktails sowie frischen Kaffee und hausgemachten Kuchen. In der Domizil-Ausstellung von Honig-Baustoffe wurden parallel Informationshäppchen zum umweltfreundlichen Bauvorhaben serviert. 

 

Ihr Ansprechpartner: Sabine Buntrock, Larisa Purk