Erfolgreicher Start auf Hamelner Bautagen

Erfolgreich sind für die Klimaschutzagentur Weserbergland die Hamelner Bautage gestartet: Am Stand der neutralen Beratungsinstanz im Weserbergland-Zentrum standen vor allem Informationen rund ums energetische Sanieren hoch im Kurs. Das passte zu dem Prioritäten-Thema der Agentur: Erstmals bewarben die Mitarbeiter das zusätzliche Beratungsangebot im Rahmen der Kampagne „Mach Dein Haus fit“. Die Informationsoffensive, die bereits erfolgreich in mehreren Aktionswochen zu bestimmten Terminen in den einzelnen Städten und Gemeinden des Landkreises lief, macht jetzt durchgängig das ganze Jahr Programm im gesamten Landkreis. Die Hameln-Pyrmonter können sich zu jeder Zeit für einen Beratungstermin vor Ort in ihrer Immobilie anmelden. Die Experten bewerten die Ist-Situation und geben kostenlose Tipps. Beratungsgutscheine gibt’s noch bis Sonntag, 3. März, am Stand der Klimaschutzagentur oder direkt in den Geschäftsräumen am HefeHof 22 in Hameln. Apropos: Auf den Hamelner Bautagen offeriert die Klimaschutzagentur Weserbergland nicht nur interessante Fachinformationen, sondern auch leckere Klimaschutz-Schmankerl. Und auch die Vorträge aus erster Hand dürfen nicht fehlen: Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dörthe Knefelkamp erklärt am Sonnabend, 12.10 Uhr, wie die energetische Sanierung als Mittel gegen steigende Energiekosten wirkt und macht deutlich, dass durch die Modernisierungsmaßnahmen nicht nur der Geldbeutel entlastet, sondern auch der Wohnkomfort erhöht wird. Dipl.-Ing. Jan Norrmann weist in seinem Vortrag am Sonntag, 12.45 Uhr, auf die zahlreichen Möglichkeiten effizienter Wärmeerzeuger hin. Insgesamt sind mehr als 100 Aussteller im Weserbergland-Zentrum und auf dem Rathausplatz vertreten. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Ihr Ansprechpartner: Sabine Buntrock, Larisa Purk