Klimaschutz - ein Thema für Groß und Klein

Was haben Kinderschinken und Klimaschutz gemeinsam? Professionell Farbe ins Gesicht der Jüngsten in der Gesellschaft gebracht - und so kann man ganz spielerisch Mädchen und Jungen für Umweltschutz und für bedrohte Tierarten sensibilisieren. Am Stand der Klimaschutzagentur Weserbergland auf dem Vor-Adventsmarkt am HefeHof war das Kinderschminken großer Publikumsmagnet. Die Kids und so mancher Erwachsene verwandelten sich in Tiger, Panda und Eisbär. Und nebenbei gab's fruchtigen Bio-Kinderpunsch, fair gehandelte Schokolade und leckere Kekse.

Versteht sich von selbst, dass das Team der Klimaschutzagentur auch mit Fachwissen rund um Energieeinsparungen und Energieeffizienz aufwarten konnte. Top-Thema: Energiefreundliche Weihnachtsbeleuchtung. Das steht auch am kommende Wochenende im Mittelpunkt - am Stand der Klimaschutzagentur Weserbergland zum zweiten Mal auf dem Vor-Adventsmarkt im HefeHof. Sonnabend ist der Markt von 10 bis 17 Uhr geöffnet, Sonntag von 11 bis 17 Uhr. 

 

Ihr Ansprechpartner: Sabine Buntrock, Larisa Purk